Navigation
Malteser im Rhein-Sieg-Kreis

Standorte der Malteser im Rhein-Sieg-Kreis

Der Rhein-Sieg-Kreis mit einer Fläche von 1153 km² und rund 600.000 Einwohnern ist einer der größten Kreise in Deutschland. 19 Städte und Gemeinden (von Troisdorf, mit knapp 75.000 Einwohnern bis hin zu Ruppichteroth, mit knapp 11.000 Einwohnern) erstrecken sich vom südlichen Köln bis an die nördliche Landesgrenze von Rheinland-Pfalz. Im Westen grenzt er an den Kreis Euskirchen, im Osten an den Oberbergischen Kreis. In den Rhein-Sieg-Kreis eingebettet ist die Bundesstadt Bonn, die ebenso wie das Kreisgebiet vom Rhein zerteilt wird.

Der Malteser Hilfsdienst ist in 8 Kommunen mit einem Standort vertreten.

In Bad Honnef, Bornheim, Hennef, Lohmar, Meckenheim, Rheinbach, Sankt Augustin und Siegburg existieren Malteser-Dienststellen. Mit Ausnahme von Bad Honnef und Meckenheim unterhält der Malteser-Hilfsdienst in alle Gemeinden Rettungswachen, in Rheinbach und in Bornheim zusätzlich die einzigen linksrheinischen Notarztstandorte im Kreis. 

Weitere Informationen