Navigation
Malteser im Rhein-Sieg-Kreis

Einsatzeinheiten

Im Rhein-Sieg-Kreis sind 2 Einsatzeinheiten nach NRW-Konzept stationiert. Die eine Einsatzeinheit ist dem Rhein-Sieg-Kreis unterstellt, die andere untersteht als "weiße Bereitschaft" direkt der Bezirksregierung.

Die Einsatzeinheiten bestehen aus einem Führungstrupp, einer Sanitäts- und einer Betreuungsgruppe und einem Trupp Technik und Sicherheit. Geführt wird eine Einsatzeinheit von einem Zugführer, der mit 3 Helfern den Führungstrupp bildet. In der Sanitätsgruppe besetzen 4 Helfer die beiden Krankentransportfahrzeuge, 6 weitere Helfer, darunter ein Arzt, stellen die Besatzung für den Gerätewagen Sanitätsdienst. 12 Helfer aus der Betreuungsgruppe kümmern sich um die Betreuung und Unterbringung der Betroffenen, zwei weitere Einsatzkräfte und ein Feldkoch stellen die restlichen Kräfte der Betreuungsgruppe und kümmern sich um die Verpflegung der Betroffenen. Für die Sicherheit im Einsatzgeschehen sorgt der aus 4 Personen bestehende Trupp "Technik und Sicherheit- TeSi", so dass insgesamt 33 Helfer die Einsatzeinheit stellen.

Weitere Informationen